Nächste Termine

Sonntag, 13.12.2020
Jugendvorspiel
Sonntag, 24.01.2021
Ringtreffen Daugendorf/Unlingen

Jugendkapelle

Wir, die Jugendkapelle der Gemeinde Ertingen, sind momentan 63 junge Musikerinnen und Musiker, die sich jeden Freitagabend um 18:45 Uhr zum gemeinsamen Musizieren treffen. Wir kommen nicht nur aus Ertingen, sondern auch aus Erisdorf und Binzwangen. Dank unserem Dirigenten Jürgen Märkle, der immer die richtige Auswahl an Liedern für uns dabei hat, freuen wir uns jede Woche auf die einstündige Probe.

Um unser Können, welches wir in den Proben immer weiter ausbauen/verbessern, präsentieren zu können, warten über das ganze Jahr verteilt unterschiedliche Auftritte auf uns. Bei denen wollen wir unsere Zuhörer nicht nur unterhalten, sondern auch begeistern. Wir spielen sehr gerne zur Unterhaltung wie z.B. am jährlichen Krähbrunnenfest in Ertingen oder am Weinfest. Aber wir haben viele Facetten. So freuen wir uns besonders, wenn wir bei unserem Jugendkonzert in Ertingen oder auch alle zwei Jahre am Konzert des Musikvereins Binzwangen auch anspruchsvollere Konzertstücke vorführen können. Besonders schön ist es, wenn wir den Bewohnern des Altersheims eine Freude machen können und für sie an Sankt Martin spielen dürfen.

Bei unseren Auftritten geben wir uns immer viel Mühe, um im Gedächtnis zu bleiben. Da kommt es dann auch mal vor, dass einige Juka-ler als „Schlümpfe“ oder „Biene Maja“ über die Bühne tanzen oder auf der Bühne zu „Party Rock“ getanzt wird.

Bei gemeinsamen Unternehmungen wie der Juka-Hütte oder am Grillabend wachsen wir alle als Gemeinschaft zusammen. Dabei bilden sich Freundschaften unter den Musikern. Durch verschiedene Spiele wird das verstärkt und jeder hat Spaß und Freude daran ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.

Wir haben auch regelmäßig verschiedene Arbeitseinsätze. Zweimal im Jahr findet unsere Altpapiersammlung statt, bei der wir im ganzen Ort das Altpapier einsammeln und anschließend gemeinsam zu Mittag essen. Das Geld, welches dadurch verdient wird, wandert in unsere Vereinskasse und kommt dann uns Jungmusikern zu Gute (D-Lehrgänge, Ausflüge, ...). Auch beim Weinfest und Konzert helfen wir dem Musikverein gerne mit unseren Arbeitseinsätzen.

Es ist jedes Jahr wieder aufregend, wenn die Juka neue Spieler bekommt, die ihren D1-Lehrgang erfolgreich absolviert und schon ihre ersten Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren im Vororchester gesammelt haben. Denn jedes Jahr wächst die Juka neu zusammen und jeder wird herzlich aufgenommen. Wenn auch du Interesse hast in der Jugendkapelle mitzuspielen, zwischen 12 und 18 Jahre alt bist und ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielst, dann melde dich gerne bei unserer Jugendleiterin Isabell Beck unter 07371/4370.