Nächste Termine

Freitag, 31.12.2021
Jahresabschlussgottesdienst
Mittwoch, 23.02.2022
Hemadglonker
Sonntag, 27.02.2022
Hausfasnet

Günther Goldammer tritt als Dirigent zurück

Am Ende seines Berichts an der Jahreshauptversammlung des Musikvereins verkündete Dirigent Günther Goldammer, dass er sein Amt nach 8 Jahren Dirigententätigkeit am Jahreskonzert im März 2022 niederlegen wird.

Im Bild: Günther Goldammer bekommt am Jahreskonzert 2013 den Dirigentenstab von Anton Merkle überreicht.

8 Jahre Günther Goldammer beim Musikverein bedeuten beim Musikverein hohes und höchstes musikalischen Niveau bei Konzert und Unterhaltung. Neben hochkarätigen Konzerten und herausragenden Unterhaltungsprogrammen an der Hitparade der Blasmusik konnte sich der Musikverein unter der Leitung von Günther Goldammer die Note „Hervorragend“ beim konzertanten Wertungsspiel in Offingen und den Titel „Blaskapelle des Südens“ in der Unterhaltungsmusik sichern. Nicht umsonst war der Musikverein, so Günther Goldammer zur Generalversammlung: „Das Beste was mir in meinem Leben musikalisch passiert ist.“ Dennoch habe er sich zum Rücktritt entschlossen, um den Musikverein nach der Coronapandemie einen Neustart mit einem neuen Dirigenten zu ermöglichen.


Im Bild: Jubel nach dem hervorragenden Wertungsspielergebnis 2015.


Im Bild: Highlights aus dem Wettbewerb zur Blaskapelle des Südens.


Dem Musikverein wird Günther Goldammer trotzdem weiterhin erhalten bleiben: In der Jugendarbeit und hoffentlich auch als Hornist und am Gesang.

Für die Nachfolge freuen wir uns auf gute Bewerber, die sich ab sofort beim ersten Vorsitzenden Urban Diesch melden können.