Nächste Termine

Freitag, 08.09.2017
Schlumpfparty
Samstag, 28.10.2017
Weinfest
Samstag, 28.10.2017
Weinfest
Samstag, 04.11.2017
Altpapiersammlung
Samstag, 18.11.2017
Vorständetag
Sonntag, 19.11.2017
Volkstrauertag

Partnerschaften

 Musikgesellschaft Unterentfelden (Schweiz)

BildUnterendfeldenkapelle

Den Grundstein zur Partnerschaft mit der Musikgesellschaft Unterendfelden legten die Herren Fensterle, Buck, Löbel und Zoll im Jahre 1971. 1973 fand zum ersten Mal ein gegenseitiger Besuch statt. Seiterher hält diese grenzüberschreitende, musikalische Freundschaft. Anlass für unseren letzter Besuch in Unterendfelden, im Jahre 2006, war die Neuuniformierung der Musikgesellschaft Unterentfelden. Die Gastfreundschaft unserer Schweizer Kameraden bleibt bis heute unvergessen. 
Die Musikgesellschaft Unterentfelden hat heute 50 Mitglieder unter der Leitung von Dirigent Daniel Willi und Präsident Beat Baumann.

Zur Feier des 35. Partnerschaftsjubiläums 2008 reiste die Musikgesellschaft Unterendfelden zum Weinfest nach Ertingen und umrahmte den Frühschoppen musikalisch. Mit der Musikgesellschaft reiste auch die Tambourengruppe "T-O-M" und der Unterendfeldener Gemeinderat an.

BesuchUnterendfelden2008

 


Die "T-O-M" sind ein eingenständiger Verein, der sich auf die Schweizer Trommelkunst und vor allem auf mehrstimmige Perkussionsvorträge spezialisiert hat. Auf dem Einfest konnten sie mit einer 45 Minuten dauernden Nonstopshow, mit diversen Schlag- und Rhythmusinstrumenten und einem Cocktail aus verschiedenen Trommelstücken ihre Zuhörer verzaubern.

TOM

mehr zur Musikgesellschaft Unterentfelden unter www.mgue.ch

mehr zur Tambourengruppe T-O-M unter www.t-o-m.ch

 

Musikkapelle Naturns (Südtirol/Italien)

gruppenfoto

 Der Kontakt des Musikvereins Ertingen nach Naturns ist vor allem der Familie Herbert Binder zu verdanken, die regelmäßig in Naturns Urlaub macht und dort viele Bekanntschaften machte. 1983 spielte die Musikkapelle Naturns zum ersten mal in Ertingen, anlässlich des Blasmusikfestes.·Der Gegenbesuch des Musikvereins Ertingen erfolgte bereits··ein Jahr später. Verschiedene gegenseitige Besuche von Vereinsabordnungen bei Konzerten und Kreismusikfesten sorgten dafür, dass der Kontak nach Naturns immer aufrechterhalten werden konnte. Daher konnte der Musikverein Ertingen die Kameraden aus Naturns beim Kreismusikfest 2000 in Ertingen begrüßen. Hier begeistereten sie die Besucher des Kreismusikfestes durch ihre Marschvorführung und durch ein Festkonzert auf höchstem musikalischem Niveau.·Die Zuschauer in der komplett ausverkauften Festhalle klatschten am Ende des Konzerts sogar stehend Beifall.·Den Gegenbesuch stattete der Musikverein Ertingen den Naturnsern 2002 zum Waldfest ab. Die gemeinsam verbrachte Zeit und die gastfreundliche Aufnahme ist den Ertinger Musikern bis heute in guter Erinnerung geblieben was sich in weiteren gegenseitigen Besuchen in den letzten Jahren fortsetzte.

mehr zur Musikkapelle Naturns unter www.musikkapelle-naturns.it